Bogensport


Wie komme ich dazu ?

Wie viele habe auch ich als Kind mit einem Spielzeugbogen geschossen. Die Pfeile oft noch selber gemacht und die Weite war eher interessant als das Zielen.
Während des Studiums ist mir dann ein einfacher Compoundbogen zugelaufen. Aufgrund der Technik hat mich das interessiert. Ich habe dann auf der Uni einen Bogenkurs (mit Recurve) besucht und bin bald danach (m)einem Club beigetreten. Danach habe ich nur noch CP geschossen. Bald kamen auch erste Bewerbe. Wenige Hallenbewerbe, sonst 3D-Turniere.
Nach den ersten Turnieren kam der Wunsch nach einem besseren Bogen. Das war ein DualCAM Bogen aber noch mit recht runden Rollen und wenig Let-Off. Das war ein Fortschritt aber nach einigen Jahren nicht genug. Daher kam dann ein Mathews SoloCAM mit entsprechend leichten Pfeilen und ich hatte so ein recht gutes Setup, das sich bis heute nicht wirklich geändert hat. Nur bei den Pfeilen mußte ich einmal umsteigen, weil die vorigen nicht mehr lieferbar waren. Außerdem habe ich vor den Carbonpfeilen Alu benutzt.

Aufgrund anderer Hobbies (siehe den Rest der Homepage :-) ) habe ich den Bogensport für etwa 8 Jahre komplett aufgegeben und bin erst Ende 2013 wieder meinem Verein beigetreten.
Überraschenderweise konnte ich fast ohne Eingewöhnung gleich wieder schiessen und erreichte fast das gleiche Ergebnis wie vorher. Auch der Muskelkater hielt sich sehr in Grenzen. Natürlich brauchte der Bogen ein Service. Außerdem habe ich den Schritt zu einem Zangenrelease mit D-Loop gewagt. Die Umstellung war etwas mühsam. Ich hoffe das Ergebnis lohnt sich.

Ich hatte mir schon früher gesagt, daß ich irgendwann einmal einen traditionelleren Bogen und Instinktschiessen ausprobieren will. Das ist jetzt (2014) soweit. Ich habe einen einteiligen Recurvejagdbogen aus Holz mit Pfeilen gekauft, und die ersten Versuche beim Instinktschiessen waren recht positiv. Die andere Schußtechnik ohne Visieren fällt mir leicht und macht Spaß. Natürlich braucht das noch eine Menge Übung, bevor sich da eine gewisse Konsistenz einstellt. Außerdem werden die Muskeln doch etwas anders beansprucht.

Falls möglich möchte ich in Zukunft zweigleisig fahren und beide Bogenarten nutzen.

Meine Bögen und Pfeile

CP:
Mathews Solocam Ultra Max (1999)
Z-BBR-HL  Cam  80% LetOff
~58lbs

Beman ICS400 (26,5") ; früher - jetzt für die Halle: XX75 2115 (29")

CP

CP Visier für die Halle mit Visier und Stabis. Den Öldämpfer brauche ich auch wegen der leichten Carbonpfeile, die etwas unterhalb der (wahrscheinlichen) Gewichtsgrenze des Bogens sind. Definitive Werte habe ich nicht mehr gefunden. Für 3D mit Stachelvisier, wenn das Reglement es erlaubt. Trigger Zangenrelease.


Instinktiv:
Bearpaw Penthalon Navajo 62" 35# (2014)

Carbon 600er Spine 29"

Navajo


Wettbewerbe

vorgenommen



02.05.2014
Vorau
3D


Einladung
06.07.2014 WA 3D Sternturnier des LH Graz Graz LH Graz 3D WA Manfred Neuhold
0664/4723717
Einladung

teilgenommen


Basteleien

Nicht allzuviel bisher. Ich mache mir die Pfeile teilweise selber, dazu habe ich auch ein Befiederungsgerät. Eine Pfeilschneidemaschine ist nur rudimentär vorhanden. Das Stachelvisier ist mit einem anderen Ausleger kombiniert um es schnell gegen das optische tauschen zu können (sind nicht vom gleichen Hersteller). Für das optische Visier habe ich eine Feststellschraube um einen Arm erweitert um leichter festschrauben zu können.

D-Loop

http://www.archery-howto.com/tutorials/diy/70-d-loop.html?showall=1
http://unofficialatfaq.tripod.com/dloop.htm

Wicklungen und diverses

http://www.bscwb.ch/archery/anleitungen/mittenwicklung-erstellen
http://www.werderaner-bogenschuetzen.de/bastelecke.htm

Köcher

http://www3.sympatico.ca/ragiwarmbear/diy/bc/backplan.html
http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?t=17413
http://www.hinterwäldler.info/ruckenkocher-aus-leder/
http://www.free-archers.de/forum/index.php?topic=10998.0


Bilder

Halle Vogel Bergwerk

Links

Forum:

http://www.free-archers.de/forum/

Geschäfte:


Bogensport-Bogenbau Graz
Waffen Wanz Graz
Autbow Jennersdorf
Robbow Goisern

Pfeilrechner/tabellen:

http://www.eastonarchery.com/store/shaft_selector
http://beman.com/shaft-selector/


nach oben